BROPACK baut am neuen Standort in Dornhan.

Am 13.09.2021 legten wir mit einem symbolischen Spatenstich den Grundstein für unseren Neubau im erweiterten Dornhaner Gewerbegebiet Süd.

Aufgrund des Wachstums vergangener Jahre, sowie diverser Anschaffungen sind wir aktuell auf vier Standorte verteilt. Der bisherige Hauptstandort in Leinstetten wird erhalten bleiben und in Zukunft aber durch den Neubau und zukünftigen Hauptstandort in Dornhan entzerrt.

Entstehen wird auf einer Grundstücksfläche von etwa 15 400 Quadratmetern eine neue Produktionshalle mit Verwaltungsgebäude.

Die neuen Gebäude und die Trockenkammern sollen mit einer Hackschnitzelheizung, in der die Holzreste verwertet werden, CO2-neutral beheizt werden. Die Dachfläche soll mit Photovoltaik ausgestattet werden. Der Einzug ist für den Spätsommer/Herbst 2022 geplant.

Neben den Familien Andreas und Klaus Bronner feierten dieses historische Ereignis sowohl die w:Architekten aus Freudenstadt als auch Bürgermeister Huber. Die Vertreter der ausführenden Firmen Lupold und Gfrörer nahmen, gemeinsam wie die Grundstücksnachbarn (Fam. Kaufmann) am Spatenstich teil.

Aktuelles

Neu - Die mehrwegfähige BRO-Case

Die auch als Flightcases bekannte Verpackungsform zeichnet sich durch den Mix aus einem äußerst robusten Gehäuse, Aluminium-Rahmenprofilen, sowie diversen Verschluss- und Tragemöglichkeiten aus.

Weiter lesen

Ehre wem Ehre gebührt

Wir danken unseren Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz bei BROPACK.

Weiter lesen

BROPACK baut am neuen Standort in Dornhan.

Am 13.09.2021 legten wir mit einem symbolischen Spatenstich den Grundstein für unseren Neubau im erweiterten Dornhaner Gewerbegebiet Süd.

Weiter lesen